• Handynummer

    (+49)
     

    Passwort

       
  • Passwort vergessen?

Nutzungsbedingungen/AGBs

Moboo Digital Marketing Limited (Moboo) bittet alle Benutzer die Nutzungsbedingungen (AGBs) und die Datenschutzrichtlinie vor der Anmeldung zu lesen; diese AGBs sind die vollständige rechtliche Vereinbarung (Vereinbarung) zwischen den Benutzern und Moboo in Zusammenhang mit dem betreffenden Dienst. Moboo Digital Marketing Limited, nachstehend "Moboo".

In dieser Vereinbarung bezieht sich "Sie", "Ihr/Ihre" und "Benutzer" auf die Partei, die die Dienste von Moboo nutzt. "Wir", "uns, "unser" bezieht sich auf Moboo Digital Marketing Limited.


1. Zugang:

Sie bestätigen, dass Sie das gesetzliche Alter erreicht haben, um den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie zuzustimmen oder dass Sie mindestens 16 Jahre alt sind und dass Sie die Einwilligungserklärung Ihrer Eltern für die Benutzung der Moboo Dienste und den Zugriff darauf haben und sich entsprechend anmelden dürfen. Die Dienste von Moboo sollen weder von Kindern unter 16 Jahren benutzt werden noch sind die Angebote an Kinder dieser Altersgruppe gerichtet. Moboo behandelt alle Besucher und registrierte Benutzer gleich und ist nicht verantwortlich dafür, dass die Einwillung der Eltern eingeholt worden ist. Ihnen liegt die Einwilligungserklärung des Abonnenten vor, den Abo-Service zu nutzen und Sie und der Abonnent sind an die Nutzungsbedingungen dieser Vereinbarung gebunden.

2. Moboo-Dienste

Moboo stellt mobile Unterhaltungssinhalte (Dienste) zum Herunterladen (Download) bereit, einschließlich Klingeltönen, Spielen, Nachrichten, die per SMS, MMS, WAP oder über das Internet und andere so genannte mobile Content-Delivery-Systeme bereit gestellt werden. Als Benutzer erkennen Sie an und stimmen zu, dass die Download(s) und die Dienste nur für die persönliche Benutzung bestimmt sind. Sie dürfen Inhalte von Moboo auf kein Übertragungsmedium oder auf Webseiten weiterleiten und die Inhalte weder veröffentlichen, verteilen noch übertragen, einschließlich jedoch nicht beschränkt auf den oder die Downloads von Inhalten.

a) Anmeldung

Alle Dienste und Download-Aktivitäten werden nur nach der vollständigen erfolgreichen Anmeldung bereitgestellt. Zuerst benötigen Sie einen mobilen Kommunikationsanbieter oder Sie müssen auf andere Weise Zugang zu einem mobilen Kommunikationsnetzwerk haben, um die Inhalte herunterladen und die mit den entsprechenden Diensten anfallenden Gebühren entrichten zu können. Darüber hinaus müssen Sie ein Gerät oder eine Software bereitstellen, um sich mit dem Dienst zu verbinden, einschließlich jedoch nicht beschränkt auf ein Mobiltelefon und andere Geräte, die für den Zugriff auf den Dienst geeignet sind. Moboo übernimmt keine Haftung für Schäden oder den Verlust Ihres Mobiltelefons oder von Geräten oder Aktualisierungen, und die zusätzliche Software erwerben Sie auf Ihre Kosten. Sie müssen gewährleisten, dass Ihr Mobilgerät oder die Software den Moboo-Betrieb nicht stört. Moboo behält sich das Recht vor, den Dienst zu beenden und zu kündigen, wenn ein Gerät Störungen verursacht. Soweit nicht ausdrücklich anderweitig angegeben unterliegen neue Produkt- und Dienstangebote den Bedingungen dieser Vereinbarung.
Moboo kann Ihnen den Zugriff auf bestimmte Dienste ohne Anmeldung gewähren; in diesem Fall liegt es im Ermessen von Moboo festzulegen, welche Art der Identifizierung für die Nutzung dieser Dienste geeignet erscheint.

b) Abo-Pläne

Sie erteilen im Namen des Abonnenten die Zustimmung zu den Abo-Plänen. Moboo kann den Dienst von Zeit zu Zeit ohne Angabe von Gründen und ohne Vorankündigung verändern. Wir behalten uns das Recht vor diesen Dienst jederzeit mit oder ohne Ankündigung einzustellen.

Moboo bietet die Nutzung des Dienstes mit Paketen mit so genannten Credits für eine festgelegte Anzahl einzelner Inhalt-Downloads an. Dies ist abhängig von dem Plan auf Grundlage eines eneuerbaren Abonnements (Abo). Die Einzelheiten des Abo-Plans sowie die Anzahl der verfügbaren Downloads und die Erneuerung eines Plans sind durch diesen Verweis Bestandteil der Vereinbarung und der Vertragsbedingungen. Bevor Sie sich anmelden müssen Sie die aktuellen Abo-Pläne, die Moboo anbietet, ausführlich lesen, einschließlich jedoch nicht beschränkt auf die Anzahl der verfügbaren Downloads und die Zeiträume für die Erneuerung eines bestimmten Abo-Plans.

Nachdem Sie einen Plan abonniert haben, geben Sie Ihre Mobilrufnummer und Ihr Passwort (Passwort) ein, danach können Sie die Details Ihres Plans unter "Mein Profil" einsehen. Der Abo-Plan gilt ab der Anmeldung und bietet Ihnen den Zugriff auf die Dienste. Der gültige Zugang kann auf Grundlage des Benutzernamens und des Passwort (Passwort) erfolgen, das für diesen bestimmten Zweck erzeugt worden ist oder auf Grundlage von anderen Daten, mit denen Sie sich nach Wahl von Moboo gegenüber Moboo identifzieren. Der Dienst ermöglicht den Download mobiler Inhalte einer Inhaltskategorie (z. B. die Lieferung eines Klingeltons oder von Nachrichten per SMS), die Sie abonniert haben oder Sie können das Produkt über einen WAP Push-Link oder ein Passwort (Passwort) für den Download des Inhalts erhalten. Der Abo-Plan und die Abo-Laufzeit verlängern sich nach Ablauf der Abo-Laufzeit und für den genannten Abo-Zeitraum wird eine neue Abogebühr fällig. Abo-Pläne behalten ihre Gültigkeit bis sie ausdrücklich von Ihnen oder Moboo eingestellt und/oder gekündigt werden.

Der Abo-Plan enthält eine bestimmte definierte Anzahl an Credits, die Sie zum Download, dem Erhalt und/oder Zugriff auf eine bestimmte definierte Anzahl individueller Downloads von individuellen Unterhaltungsangeboten zum Pauschalpreis für einen bestimmten Abo-Zeitraum berechtigen. Nachdem Ihr Abo-Plan in Kraft getreten ist, übermitteln wir Ihnen regelmäßig auf Grundlage einer bestimmten Abo-Laufzeit einen oder mehrere Download-Credit(s). Die Art und die Anzahl der Credits zu deren Erhalt Sie berechtigt sind, hängt von dem von Ihnen gewählten Abo-Plan ab. Die Bereitstellung von Credits und die Zurverfügungstellung der Möglichkeit zum Download, Empfang und/oder Zugriff auf die mobilen Unterhaltungsinhalte wird zum Pauschalpreis angeboten. Die Pauschalgebühr für ein bestimmtes Abonnement wird unabhängig davon ob Sie während dieses Abo-Zeitraums Inhalte herunter geladen haben oder nicht im entsprechenden Abo-Zeitraum fällig; die wöchentliche Pauschalgebühr bezieht sich nur auf den Download, Empfang von und/oder Zugriff auf die zum Download bereitgestellten mobilen Unterhaltungsinhalte in dieser Woche; anders gesagt, die Bereitstellung der entsprechenen Download-, WAP- oder SMS-Credits für diesen Abo-Zeitraum. Die Anzahl der Credits für den Download verringert sich um die aktuelle Anzahl der herunter geladenen mobilen Unterhaltungsinhalte, anders ausgedrückt, der Download eines mobilen Unterhaltungsinhalts wird als Einlösung eines oder mehrerer Credits behandelt und auf diese Weise verringert sich die Gesamtzahl der mobilen Unterhaltungsinhalte, die Sie in diesem Abo-Zeitraum herunter laden, empfangen und/oder auf die Sie zugegriffen haben. Abhängig von der Art Ihres Abonnements beziehungsweise wenn Sie nicht alle Credits innerhalb des Abo-Zeitraums (z. B. ein Monat) nutzen/einlösen, werden die nicht genutzten Credits nicht in den nächsten Abo-Zeitraum übertragen und laufen nach Abschluss des entsprechenden Abo-Zeitraums für die einzelnen Kategorien aus. Wenn Sie mehr mobile Unterhaltungsinhalte herunterladen, als dies nach Ihrem gewählten Abo-Plan zulässig ist, werden Sie aufgefordert ein Zusatzabonnement zu erwerben und Sie müssen die angefallenen Zusatzgebühren für diesen Abo-Zeitraum bezahlen.

c) Anmeldedaten

Bei der Anmeldung für einen Dienst auf Moboo müssen Sie

  1. Ihre wahren, genauen und vollständigen persönlichen Daten übermitteln (Anmeldedaten) und
  2. die Anmeldedaten pflegen und aktualisieren, damit sie stets wahr, genau und vollständig sind. Sie müssen die Anmeldedaten gemäß den Angaben in der Datenschutzrichtlinie aktualisieren. Nachdem Sie sich angemeldet haben und auf Grundlage der von Ihnen übermittelten Anmeldedaten, legt Moboo ein Mitgliedskonto (das "Konto") für Sie an.

Sollte Moboo annehmen, dass Ihre Anmeldedaten unwahr, ungenau oder unvollständig sein, behält sich Moboo das Recht vor die Ihnen bereitgestellten Dienste oder Ihr Konto einzustellen oder zu kündigen und Ihnen die künftige Nutzung des Dienstes (oder Teilen davon) zu untersagen. Sie erkennen an und stimmen zu, dass Moboo die von Ihnen übermittelten Anmeldedaten nutzen kann, um Ihnen, wie ausführlich in der Datenschutzrichtlinie erläutert, wichtige Informationen und Hinweise in Bezug auf die Nutzung, das Konto und die Dienste zuzusenden. Moboo übernimmt keine Haftung für Schäden, die sich daraus ergeben, dass Sie Ihre Anmeldedaten nicht korrekt pflegen, einschließlich jedoch nicht beschränkt auf den Empfang von wichtigen Informationen zu dem Dienst oder Ihrem Konto. Moboo ist nicht verantwortlich für die Überprüfung Ihrer Anmeldedaten.

d) Benutzername und Passwort (Passwort)

Wenn Sie sich für Dienste unter http://de.moboo.in anmelden, richtet Moboo ein Konto für Sie ein. Eventuell benötigen Sie einen Benutzernamen und ein Passwort (Passwort). Nachdem Sie den Benutzernamen und das Passwort (Passwort) erhalten haben können Sie, nachdem Sie sich angemeldet haben, Ihr Konto unter "Mein Profil" ansehen und verwalten. Sie erkennen an und stimmen zu, dass Moboo alle Kontentransaktionen durch die Nutzung Ihres Benutzernamens und Passwort (Passwort) verarbeiten kann; einschließlich jedoch nicht beschränkt auf zusätzliche Dienste.

Sie alleine sind dafür verantwortlich Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort (Passwort) sicher aufzubewahren.

Der Benutzername und das Passwort (Passwort), das während der Anmeldung erzeugt wird, spielen eine wichtige Rolle bei der Sicherheit Ihrer persönlichen Daten. Moboo ist nicht haftbar für die unerlaubte oder illegale Nutzung Ihrer Daten aufgrund der unerlaubten oder fehlerhaften Benutzung Ihrer Konten- oder Mitgliedsdaten in Zusammenhang mit der unzureichenden Sicherung Ihres Passwort (Passwort). Sie erkennen an und stimmen zu, dass Sie für unautorisierte Handlungen, Gebühren und/oder Verbindlichkeiten haftbar sind, die in Folge des Verlustes Ihres Benutzernamens und Passwort (Passwort) entstehen und dass Moboo in keinem Fall für die unberechtigte Benutzung oder den Missbrauch Ihres Benutzernamens und/oder Passwort (Passwort) haftbar ist. Sofern Sie vermuten sollten, dass Dritten Ihr Benutzername oder Ihr Passwort (Passwort) bekannt ist empfehlen wir, dass Sie Ihr Passwort (Passwort) ändern oder sich mit Moboo in Verbindung setzen.

Eventuell muss Moboo Benutzernamen, die bestimmten Diensten zugewiesen worden sind, verändern und behält sich das Recht zu solchen Änderungen vor. Moboo wird Sie entsprechend über solche Änderungen informieren, die gegebenenfalls notwendig sind, um den Dienst fortzusetzen.

e) Download(s)

Alle Informationen und Downloads, die Ihnen im Rahmen des Dienstes zur Verfügung gestellt werden, sind das alleinige Eigentum von Moboo, den Tochtergesellschaften und Lizenzgebern und durch die Gesetze zum Schutz des geistigen Eigentums geschützt. Mit Ihrer Anmeldung und dem Abonnement eines Abo-Plans gewährt Moboo Ihnen eine eingeschränkte, nicht exklusive, nicht übertragbare, widerrufliche Lizenz für den Download und die Nutzung der entsprechenden Dienste mit einem fest zugewiesenen kompatiblen Mobiltelefon oder Gerät und zwar ausschließlich für die persönliche nicht kommerzielle Nutzung. Sie dürfen die Downloads oder Dienste weder vervielfältigen, verändern, ausführen, übertragen, verteilen, verkaufen, Ableitungen der Arbeiten erstellen oder anderweitig nutzen oder bereitstellen, es sei denn es werde dem in dieser Vereinbarung ausdrücklich zugestimmt.

f) Lizenz für den/die Download(s)

Sie stimmen zu und erkennen an, dass der/die Downloads, die Ihnen im Rahmen des Dienstes zugänglich gemacht werden das Eigentum von Moboo, den Tochtergesellschaften und gegebenenfalls den Lizenzgebern sind und durch Gesetze zum Schutz des geistigen Eigentums geschützt sind. Moboo gewährt Ihnen hiermit ein eingeschränktes, nicht exklusives, nicht übertragbares, widerrufliches Recht oder eine Lizenz zum Download und zur Nutzung der Objektcodeversion des/der Downloads und Dienste auf einem bestimmten kompatiblen Gerät und ausschließlich für die nicht kommerzielle, persönliche Nutzung, und Sie stimmen dieser Nutzungsüberlassung zu. Sie erkennen weiterhin an und stimmen zu, dass Sie die Downloads oder Dienste weder vervielfältigen, verändern, ausführen, übertragen, verteilen, verkaufen, Ableitungen der Arbeiten erstellen oder anderweitig nutzen oder bereitstellen dürfen, es sei denn es werde dem in dieser Vereinbarung ausdrücklich zugestimmt. Im Rahmen diese Vereinbarung wird Ihnen keine Lizenz für den visuell lesbaren Code, Quellcode genannt, der mobilen Unterhaltungsinhalte gewährt, den Sie auf Ihr Mobilgerät herunter laden und es werden Ihnen im Rahmen dieser Vereinbarung keine Rechte an Patenten, Urheberrechten, Handelsgeheimnissen, Handelsmarken oder andere Rechte in Zusammenhang mit den mobilen Unterhaltungsinhalten gewährt, die Sie auf Ihr Mobiltelefon oder ein Gerät herunter laden.

g) Unterbrechungen oder Einstellung des Dienstes

Moboo behält sich das Recht vor den Dienst oder Teile davon von Zeit zu Zeit mit oder ohne Ankündigung zu ändern, zu unterbrechen, einzustellen oder permanent zu löschen. Wenn der Dienst oder Teile davon, den/die Sie abonniert haben, ständig eingestellt oder gelöscht wird/werden, wird Moboo Ihren Abo-Plan stornieren und Ihnen die bereits entrichteten Gebühren in Zusammenhang mit diesem Dienst erstatten, sofern die Aufkündigung nicht gemäß Abschnitt 9 dieser Vereinbarung erfolgt ist.

h) Produkte und Dienstleistungen Dritter

Wir können den Zugriff auf Produkte und die Dienste unabhängiger Dritter entweder direkt oder über Links zu den Webseiten, die von Dritten betrieben werden, zugänglich machen oder bereitstellen. Solche Produkte oder Dienste müssen direkt von Dritten erworben und/oder erhalten werden. Sie erkennen an und stimmen zu, dass Moboo in keiner Weise haftbar ist für Transaktionen in Zusammenhang mit Produkten oder Diensten, die von Dritten bereitgestellt werden oder für Inhalte und Informationen, die in Zusammenhang mit den Produkten und Dienstleistungen Dritter bereitgestellt werden.

3. Datenschutz

Sie stimmen zu, dass Moboo Ihre persönlichen Daten erfassen und verarbeiten kann, einschließlich jedoch nicht beschränkt auf Ihre Kontaktdaten, wie vollständiger Name, Postanschrift, Mobiltelefonnummer und E-Mail-Adresse. Wir können demografische und Nutzungsdaten erfassen, einschließlich jedoch nicht beschränkt auf die Daten, die Sie uns für Abstimmungen, Umfragen, Wettbewerbe übermitteln und das bedeutet auch persönliche oder finanzielle Daten, die für die fehlerfreien Angebote und die Berechtigung zur Nutzung der Dienste erforderlich sind, u. a. das erste Nutzungsdatum, den Nutzungsumfang und das letzte Nutzungsdatum unseres Dienstes. Sie stimmen zu, Ihre persönlichen Daten an Moboo zu übermitteln, damit Sie Informationen in Bezug auf die Benutzung unserer Dienste und der Webseite erhalten. Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzrichtlinie.

4. Geistiges Eigentum

Soweit nicht anderweitig oder in dieser Vereinbarung angegeben, sind alle Rechte, Titel, Interessen an geistigem Eigentum und Eigentumsrechten oder anderen Rechten in Bezug darauf unantastbares Eigentum, das in Zusammenhang mit den Diensten entwickelt, benutzt, eingebettet oder ausgeführt wird, das Eigentum von Moboo Group Limited oder den Lizenzgebern. Sie stimmen zu dass Sie keine Ansprüche auf die Beteiligung oder das Eigentum an diesen geistigen Eigentumsrechten von MobooS erheben. Sie stimmen zu, dass Ihnen keine Ansprüche an geistigen Eigentumsrechten übertragen werden und dass Sie keine anderen Rechte, ausdrückliche und angenommene, an den Diensten erhalten, als jene, die Ihnen ausdrücklich in dieser Vereinbarung gewährt werden.

5. Nutzungsgebühren

Entsprechend den Nutzungsbedingungen/AGBs in Abschnitt 2 (b) wurde die Höhe der wöchentlichen Gebühren für Abo-Pläne oder einen bestimmten Plan für einen bestimmten Abo-Zeitraum angegeben und die Gebühren liegen vor. Sie stimmen zu, Ihrem Telefonanbieter oder Gerätebetreiber die Gebühr zu entrichten, die dem Abo-Plan entspricht, den Sie mit den geltenden Gebühren zum Zeitpunkt der Auftragserteilung ausgewählt haben. Die Gebühren werden Ihnen, soweit nicht anders angegeben, mit der Rechnung Ihres Telefonanbieters in Rechnung gestellt. Alle Gebühren unterliegen nach Ankündigung der Änderung durch Moboo und Moboo wird Sie entsprechen über (eine) solche Änderung(en) informieren. Sollten Sie die neu anfallenden Gebühren nicht akzeptieren, haben Sie ab dem Eingang der Zahlungsaufforderung eine Frist von vierzehn (14) Tagen, um Ihren Abo-Plan und/oder Ihr Konto zu kündigen; die Kündigung tritt nach Ablauf des Abo-Zeitraums in Kraft. Alle Gebühren sind sofort fällig und, soweit nicht anders angegeben, nicht erstattungsfähig.

6. Haftungseinschränkung

WEDER MOBOO DIGITAL MARKETING LIMITED NOCH SEINE LIEFERANTEN SIND IHNEN ODER DRITTEN GEGENÜBER HAFTBAR FÜR INDIREKTE, BESONDERE, NEBEN- ODER FOLGESCHÄDEN (EINSCHLIESSLICH GESCHÄFTLICHE SCHÄDEN, ENTGANGENER GEWINN, UNTERBRECHUNGEN DES GESCHÄFTLICHEN BETRIEBS ODER ÄHNLICHES), DIE SICH AUS DER VERWENDUNG ODER DER NICHT SACHGEMÄSSEN VERWENDUNG DER DIENSTE ODER INHALTE ERGEBEN UND AUF JEGLICHER HAFTUNGSTHEORIE BERUHEN, WIE VERTRAGSVERLETZUNG, GARANTIEVERLETZUNG ODER UNERLAUBTER HANDLUNG (EINSCHLIESSLICH FAHRLÄSSIGKEIT), PRODUKTHAFTUNG ODER ANDERES, SELBST WENN SIE VON CTW VON DER MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN IN KENNTNIS GESETZT WURDEN UND SELBST WENN IN DIESER VEREINBARUNG GENANNTE METHODEN ZUR SCHADENSBEHEBUNG IHREN ZWECK NICHT ERFÜLLT HABEN UND WENN SIE:

  1. GEGEN DIE nutzungsbedingungen im rahmen dieser vereinbarung VERSTOSSEN
  2. AUF DEN MOBOO DIENST ZUGREIFEN UND DIESEN BENUTZEN
  3. GLEICH AUS WELCHEN GRÜNDEN, NICHT AUF DIENSTE VON MOBOO ZUGREIFEN KÖNNEN
  4. INHALTE ODER GEMEINSAME ARBEITEN FÜR DIE BENUTZUNG DURCH SIE HERUNTERLADEN
  5. ODER WENN MOBOO SIE AUF DIE MÖGLICHKEIT VON BESCHÄDIGUNGEN IN ZUSAMMENHANG MIT DER NUTZUNG VON INhalten, INFORMATIONEN, MATERIAL, PRODUKTEN ODER GEMEINSAMER ARBEIT HINGEWIESEN HAT.

DIE GESAMTE HAFTUNG VON MOBOO DIGITAL MARKETING LIMITED. IHNEN GEGENÜBER FÜR AUS WELCHEM GRUND AUCH IMMER TATSÄCHLICH ENTSTANDENE SCHÄDEN BESCHRÄNKT SICH AUF DIE BETRÄGE, DIE SIE GEGEBENENFALLS FÜR DIE BENUTZUNG DES DIENSTES AN MOBOO PTE LTD ENTRICHTET HABEN. DIESE HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG BEZIEHT SICH AUF ALLE ANSPRÜCHE, einschliesslich jedoch nicht beschränkt auf, DIE GEWÄHRLEISTUNG, DEN VERTRAG, ENTSCHÄDIGUNG, UNERLAUBTE HANDLUNGEN (EINSCHLIESSLICH MISSBRAUCH), DIE STRIKTE HAFTUNG UND ANDERES.

7. Haftungsausschluss

SIE STIMMEN ZU UND AKZEPTIEREN, DAS DIE NUTZUNG DES DIENSTES DURCH SIE, EINSCHLIESSLICH JEDOCH NICHT BESCHRÄNKT AUF DOWNLOADS, AUF EIGENES RISIKO ERFOLGT UND DASS SIE ALLEINE HAFTBAR SIND FÜR SCHÄDEN AN IHREM MOBILGERÄT ODER DEN VERLUST DER DATEN ALS FOLGE DER NUTZUNG ODER DES DOWNLOADS. SIE STIMMEN Zu, DASS DER DIENST IHNEN, SOFERN IN DIESER VEREINBARUNG NICHT ANDERS ANGEGEBEN, AUF EINER "WIE ER IST" UND "WIE VERFÜGBAR" GRUNDLAGE BEREITGESTELLT WIRD SIE ERKENNEN KANN DASS MOBOO DIGITAL MARKETING LIMITED IHNEN ODER DRITTEN gegenüber nicht HAFTBAR IST BEI ÄNDERUNGEN, EINSTELLUNG, BEENDIGUNG ODER AUFKÜNDIGUNG DES DIENSTES ODER TEILEN DAVON. KEINE WEITEREN GARANTIEN. MIT AUSNAHME DER HIER BESCHRIEBENEN EINGESCHRÄNKTEN GARANTIE ÜBERNEHMEN WIR KEINE WEITEREN GARANTIEN, WEDER AUSDRÜCKLICH NOCH STILLSCHWEIGEND. DIES GILT AUCH FÜR DIE EIGNUNG DES DIENSTES FÜR DEN GEWÖHNLICHEN GEBRAUCH ODER FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK. WEITERHIN WERDEN VON MOBOO KEINE GARANTIEN IN BEZUG AUF FREIHEIT VON RECHTSVERLETZUNGEN, EIGENTUMSRECHTE ODER UNGESTÖRTE VERWENDUNG GEGEBEN. MÜNDLICHE ODER SCHRIFTLICHE INFORMATIONEN ODER HINWEISE, DIE VON MOBOO STAMMEN, STELLEN IN KEINER WEISE EINE GARANTIE DAR UND ERWEITERN AUCH NICHT DEN UMFANG DIESER GARANTIE.

DIE HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE UND GARANTIEBESCHRÄNKUNGEN IN DIESER LIZENZVEREINBARUNG FÜR ENDBENUTZER BEEINTRÄCHTIGEN NICHT IHRE GESETZLICH FESTGELEGTEN RECHTE ALS VERBRAUCHER, DAS HEISST DER PERSONEN, DIE WAREN NICHT ZU GESCHÄFTLICHEN ZWECKEN ERWERBEN.

IN EINIGEN STAATEN IST DER AUSSCHLUSS STILLSCHWEIGENDER HAFTUNGEN NICHT ZULÄSSIG, SO DASS DER OBEN GENANNTE HAFTUNGSAUSSCHLUSS EVENTUELL NICHT AUF SIE ZUTRIFFT. DIESE BESTIMMUNGEN GEWÄHREN IHNEN BESTIMMTE RECHTE, UND SIE KÖNNEN ÜBER WEITERE RECHTE VERFÜGEN, DIE SICH VON STAAT ZU STAAT UNTERSCHEIDEN. IN EINIGEN STAATEN SIND DIESE AUSSCHLÜSSE NICHT NICHT ZULÄSSIG, IN KEINEM FALL IST MOBOO, DIE LIEFERANTEN UND AUFTRAGNEHMER (EINSCHLIESSLICH DER PARTEIEN, DIE DEN GESAMTEN DIENST ODER TEILE DAVON ZUR VERFÜGUNG STELLEN) HAFTBAR FÜR INDIREKTE, ZUFÄLLIGE, BESONDERE ODER FOLGESCHÄDEN, SELBST WENN AUF DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN HINGEWIESEN WORDEN IST. SOLLTE DER HAFTUNGSAUSSCHLUSS IN SINAGPUR NICHT ZULÄSSIG SEIn, BESCHRÄNKT SICH UNSERE HAFTUNG AUF DIE NACH DER RECHTSSRECHUNG IN SINGAPUR ZULÄSSIGE HÖCHSTHAFTUNGSSUMME.

8. Schadensersatz

Sie sind verpflichtet, Moboo und dessen Angestellte Direktoren, Anteilseigener, Mitarbeiter, unabhängige Auftragnehmer, Agenten, Vertreter und Tochtergesellschaften von sämtlichen Schadensersatz- und Haftungsansprüchen Dritter, einschließlich jedoch nicht beschränkt auf Anwaltsgebühren und -kosten zu befreien, und zwar wegen:

  1. Einer Verletzung dieser Vereinbarung durch Sie oder einen Verstoß gegen die Vereinbarung
  2. Die Nichtbereitstellung Ihrer genauen, vollständigen und aktuellen persönlichen Daten, die von Moboo angefordert oder benötigt werden
  3. Ihrem Zugriff auf oder die Beutzung von Moboo Diensten
  4. Ihrem Zugriff auf oder die Benutzung von Moboo Diensten mit dem Ihnen zur Verfügung gestellten Benutzernamen und Passwort (PIN) und
  5. die Nutzung der im Abo-Plan aufgeführten Dienste.

9. Kündigung und Stornierung von Diensten

Wenn Sie das Abonnement löschen möchten, gehen Sie zu "Mein Profil", dort geben Sie Ihr Mobilnummer und das Passwort "PIN" ein; dann können Sie das Abo unter "Meine Kampagne" löschen. Wenn Sie Wallpaper Club beenden möchten, senden Sie "STOP WP" an 88077. Wenn Sie Spiele Club beenden möchten, senden Sie "STOP GM" an 88077. Wenn Sie Themen beenden möchten, senden Sie "STOP TH" an 88077. Wenn Sie Polytones Club beenden möchten, senden Sie "STOP PL" an 88077. Wenn Sie Truetones Club beenden möchten, senden Sie "STOP TT" an 88077. Wenn Sie Health Tips Club beenden möchten, senden Sie "STOP HH" an 88077. Wenn Sie Love Quotes Club beenden möchten, senden Sie "STOP LQ" an 88077. Wenn Sie Horoscope Club beenden möchten, senden Sie "STOP HC" an 88077. Wenn Sie alle Dienste beenden oder kündigen möchten, senden Sie "STOP" oder "STOP ALL" (Standardtarif) oder eine E-Mail an oder Sie setzen sich unter 08001800110 mit einem Kundendienstmitarbeiter in Verbindung. 0,14€/ Min.a.d. Festnetz, andere Mobilfunkpreise möglich. Die Kündigung wird nach Ablauf des Rechnungszeitraums nach Eingang der Kündigung wirksam.

Sie stimmen zu, dass Moboo nach eigenem Ermessen, die Nutzung des Dienstes und des/der Abo-Pläne oder einzelner Diensten, die über den Dienst bereitgestellt werden, jederzeit beenden und/oder die Ihnen über den Dienst angebotenen Inhalte jederzeit ändern kann, wenn wir Grund zu de Annahme haben sollten, dass Sie gegen diese Vereinbarung verstoßen oder widerrechtlich gehandelt haben sollten. Sie stimmen zu, dass Moboo nach der Kündigung Ihrer Zugangsberechtigung zum Dienst im Rahmen dieser Vereinbarung Ihr Konto und alle damit verbundenen Daten und Dateien in Ihrem Konto deaktivieren oder löschen und/oder Ihnen den künftigen Zugang auf solche Dateien oder den Dienst verweigern kann. Sie stimmen weiterhin zu, dass Moboo Ihnen oder Dritten gegenüber nicht für die Kündigung Ihrer Zugangsberechtigung zu dem Dienst haftbar ist. Wenn Sie Ihr Konto oder Ihren Abo-Plan, gleich aus welchen Gründen, kündigen, erstattet Moboo Ihnen die bis zum diesem Zeitpunkt entrichteten Gebühren nicht zurück, außer dies sei in dieser Vereinbarung ausdrücklich anderslautend angegeben.

10. Zusätze zur Vereinbarung

Moboo Digital Marketing Limited behält sich das Recht vor diese Vereinbarung jederzeit nach eigenem Ermessen und ohne Vorankündigung zu aktualisieren, zu erweitern und/oder zu ändern. Sie müssen diese Vereinbarung von Zeit zu Zeit lesen, damit Sie über eventuell eingeführte Änderungen informiert sind. Dieses Vereinbarung tritt zum 01. April 2007 in Kraft. Die weitere Benutzung des Dienstes durch Sie und Ihr Zugriff darauf nach der Ankündigung solcher Änderungen durch Moboo bedeutet, dass Sie den Änderungen zustimmen.



Verschiedenes


Sollten einzelne Bedingungen dieser Vereinbarung unwirksam, ungültig oder undurchsetzbar sein oder werden, im Ganzen oder in Teilen, oder falls diese Vereinbarung eine Vertragslücke aufweist, betrifft dies nicht die Gültigkeit, Wirkung und Durchsetzbarkeit der verbleibenden Bedingungen. In einem solchen Fall sind die Vertragsparteien verpflichtet gemeinsam rechtsgültige, wirksame und durchsetzbare Bedingungen aufzustellen, die der wirtschaftlichen Absicht der unwirksamen, ungültigen oder undurchsetzbaren Bedingung so nahe wie möglich kommen. Dies betrifft auch die Ungültigkeit, Unwirksamkeit oder Undurchsetzbarkeit einer Bedingung auf Grundlage einer in dieser Vereinbarung genannten Maßnahme, Leistung oder Zeit oder für den Fall, dass eine Bedingung fehlen sollte.

Die Überschriften in dieser Vereinbarung dienen nur als Hinweise und sind nicht Bestandteil der Vereinbarung; weder beschränken Sie die Bedeutung und Auslegung dieser Vereinbarung noch haben sie anderweitige Auswirkungen.

Ein Verzicht auf die Behebung eines Verstoßes gegen diese Vereinbarung oder auf eine Leistung gemäß dieser Vereinbarung ist nur wirksam, wenn er schriftlich durch einen Vertreter von Moboo erfolgt. Das Versäumnis oder eine Verzögerung von Moboo stellt keine Verzichtserklärung eines solchen Rechtes oder daraus folgender Ansprüche dar und die entsprechende Partei hat auch weiterhin das Recht, die strikte Einhaltung eines solchen Rechts und Erfüllung eines Anspruchs zu fordern. Die weiteren Rechte und Pflichten der Parteien bleiben von einem solchen Versäumnis vollkommen unberührt.

Alle Zusagen, Vereinbarungen, Zusicherungen und Gewährleistungen in dieser Vereinbarung, die von Moboo von Zeit zu Zeit verändert werden können, beeinträchtigen nicht Ihre Zustimmung zu dieser Vereinbarung, die Kündigung Ihrer Nutzung des Dienstes von Moboo und die Laufzeit für Ihre Nutzung des Dienstes.

Moboo veröffentlicht Informationen in Zusammenhang mit dieser Vereinbarung auf der Webseite oder sendet Ihnen diese Änderungen an Ihre Post- oder E-Mail-Anschrift oder als Textnachricht auf das Mobiltelefon, dessen Rufnummer Sie in Ihrem Konto angegeben haben. Benachrichtigungen, die per Post versendet werden, gelten innerhalb von sieben Tagen nach dem Versanddatum als zugestellt. Benachrichtigungen, die auf der Webseite veröffentlicht, per E-Mail oder als Textnachricht versendet werden, gelten am Tag nach der Veröffentlichung oder dem Versand als zugestellt.

Sie stimmen zu, dass dieser Vertrag gemeinsam mit seinen Anhängen, Nachträgen und den hier genannten Vereinbarungen die einzige Vereinbarung zwischen den Ihnen und uns in Bezug auf die Dienste ist. Alle früheren Vereinbarungen zwischen den Vertragspartnern in Bezug auf den Gegenstand dieser Vereinbarung werden hiermit unwirksam. Soweit nicht anderweitig in dieser Vereinbarung angegeben, sind Ihre Rechte im Rahmen dieser Vereinbarung weder übertragbar noch abtretbar. Sie stimmen zu, den Dienst oder Teile davon nicht zu veräußern.

Sofern diese Vereinbarung wie angegeben ausläuft, behalten die Abschnitte 2(b), 2(e), 2(f), 2(g), 2(h), 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 auch nach Ablauf oder Kündigung der Vereinbarung ihre Wirksamkeit.